GEOlino ZEITREISE mit DVD
Nr.02/2017
Nationalsozialismus

GEOlino ZEITREISE mit DVD<br />Nr.02/2017<br />Nationalsozialismus
Blick ins Heft Blick ins Heft

Print-Heft

GEOlino ZEITREISE mit DVD<br />Nr.02/2017<br />Nationalsozialismus
11,80 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Verfügbar - Nur solange der Vorrat reicht!
oder

GEOlino ZEITREISE mit DVD
Nr.02/2017
Nationalsozialismus

Zum Inhaltsverzeichnis
GEOlino ZEITREISE mit DVD Nr.02/2017
1933-1945: Nationalsozialismus & zweiter Weltkrieg

Inhaltsverzeichnis

Titelthema:
1933-1945: Nationalsozialismus & zweiter Weltkrieg


  • Mussten alle Kinder Uniform tragen?
  • Warum wurden die Juden verfolgt?
  • Was können wir aus der Vergangenheit lernen?


  • DVD - Wiedersehen mit Brundibär

    Kann man aus der Geschichte lernen) Dieser Film macht Hoffnung! ¿Das Thema kann einen richtig zerstören, wenn man es nah an sich heranlässt¿, sagt Annika, 18 Jahre alt, über den Holocaust. Seit Wochen probt sie mit ihrer Theatergruppe an der Berliner Schaubühne für die Kinderoper ¿Brundibär¿ - ein ganz besonderes Stück: Während der Zeit des Nationalsozialismus sangen es jüdische Kinder im Ghetto Theresienstadt. Die Nazis nutzten die Aufführungen auch für ihre Zwecke: Dem Rest der Welt wollten sie damit vorgaukeln, dass es den Juden in den Ghettos gut ging. Eine Lüge! Fast alle Mädchen und Jungen wurden später in Konzentrationslagern getötet. Eine der wenigen Überlebenden ist Greta Klingsberg, die Hauptdarstellerin von damals. Sie reist gemeinsam mit Annika noch einmal nach Theresienstadt. Mit ihrer lebensfrohen Art gelingt es Greta Klingsberg ¿ die all die Grausamkeiten ja selbst erlebt hat ¿ Annika die Angst vor den Schrecken der Vergangenheit zu nehmen. ¿Wiedersehen mit Brundibár¿ ist ein Film, der zwar nachdenklich stimmt, aber auch Hoffnung macht ¿ darauf, dass wir aus der Vergangenheit lernen können!


    Laufzeut: ca. 88 Minuten
    Art.-Nr. 1608126
    schließen