Sonderedition "Uwe George"

Sonderedition "Uwe George"
Mehr Informationen anzeigen
Verfügbar - Nur solange der Vorrat reicht!
Verkauf, Bereitstellung und Abrechnung erfolgen durch DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH als leistender Unternehmer. www.dpv.de - Sitz: 20457 Hamburg, USt-ID: DE814583779.
40,00 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

oder
---------------------------

Hinweis:
Versand der Sonder-
editionen erst nach Zahlungseingang.

Produktdetails

Sonderedition "Uwe George"

Sie erhalten mit der Sonderausgabe "40 Jahre GEO - Die besten Bilder" einen Editionsdruck auf hochwertigem Fotokarton von dem Starfotografen Uwe George. Motiv: "Der verschwundene See", Format: 21 x 29,7 cm. Beides versenden wir in einer edlen Klappkassette.

Über den Fotografen
Uwe George, Jahrgang 1940, war jahrzehntelang Expeditionsleiter bei GEO. Seine oft wochen- oder monatelangen Erkundungen führten ihn um die halbe Welt, unter anderem quer durch Afrika, auf die Tafelberge Südamerikas und zu den Sauriergräbern der Mongolei. Seine Reportagen in Text und Bild wurden außerdem in zahllosen GEO-Büchern veröffentlicht.

Über das Motiv
In der zentralen Sahara Libyens, inmitten eines riesigen Sandmeeres, liegt der See von Mandara, umsäumt von Dattelpalmen. Als Uwe George 1978 diese Oase auf einer seiner GEO-Expeditionen erreichte, traf er auf die einzigen Fischer in der größten Wüste der Erde. Mit feinmaschigen Netzen ernteten die Frauen winzige Salinenkrebse, die millionenfach im See wimmelten. Dann ließ der libysche Staat das Wasser für ferne Bewässerungsprojekte abpumpen. Der See verschwand gleich einer Fata Morgana. Die Bewohner flohen ins Nirgendwo. 

 
Art.-Nr. 1490145
schließen