GEO EPOCHE mit DVD
Nr. 98/2019
Deutschland um 1700

GEO EPOCHE mit DVD<br/>Nr. 98/2019<br/>Deutschland um 1700

Print-Heft

GEO EPOCHE mit DVD<br/>Nr. 98/2019<br/>Deutschland um 1700
18,50 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Verfügbar - Nur solange der Vorrat reicht!
oder

GEO EPOCHE mit DVD
Nr. 98/2019
Deutschland um 1700

Inhaltsverzeichnis

GEO EPOCHE
Nr. 98/2019
Deutschland um 1700

  • Sachsen im Glanz des Barocks
  • Das letzte Universalgenie
  • Messestadt Frankfurt
  • Der Furor des Soldatenkönigs
  • Die Mordweihnacht von München
  • Ein Kantor names Bach
  • Preußens Kolonie in Afrika
  • Wien: Eine Stadt als Bühne


  • GEO EPOCHE DVD:
    GEORG FRIEDRICH HÄNDEL: Genie des Barock
    1. Meister der Melodien:
    Er ist der erfolgreichste Komponist seiner Zeit: Georg Friedrich Händel, 1685 in Halle Geboren, beginnt früh zu musizieren, erschafft einzigartige Opern und Oratorien, erlangt Ruhm weit über die Grenzen seiner Heimat hinaus. Diese Dokumentation erzählt die Geschichte des Tonsetzers, spürt seinen großen Meisterwerken nach - und schildert jene glanzvolle Karriere, die im barocken Deutschland beginnt und in einige der prächtigsten Metropolen Europas führt.
    2. Das Wunderkind aus Halle:
    Der strenge Vater verbietet Georg Friedrich Händel die Musik, verbannt alle Instrumente aus dem Haus. Doch der Junge versteckt sein Klavichord unter dem Dach, übt heimlich und beeindruckt bereits mit acht Jahren einen Fürsten mit seinem Orgelspiel. Später gewinnt er in Italien die noble Familie Ruspoli aus Mäzen, die ein Schloß mit Park besitzt. Ein besonders großer Erfolg wird sein Konzert in Roms Lateranbasilika.
    Glanz und Musik: Fast wie ein Fürst lebt Händel als gefeierter Komponist: Dank adeliger Gönner wohnt der sächsische Arztsohn in prunkvollen Residenzen, arbeitet in Venedig, Rom, London. Und unterrichtet sogar die Tochter des englischen Königs.

    Laufzeit: 78 Minuten
    Art.-Nr. 1868930
    schließen