GEO EPOCHE
Nr. 56/2012
DAS OSMANISCHE REICH

GEO EPOCHE</br>Nr. 56/2012</br>DAS OSMANISCHE REICH

Print-Heft

GEO EPOCHE</br>Nr. 56/2012</br>DAS OSMANISCHE REICH
12,00 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Verfügbar - Nur solange der Vorrat reicht!
oder

GEO EPOCHE
Nr. 56/2012
DAS OSMANISCHE REICH

Zum Inhaltsverzeichnis
Heft 56/2012

DAS OSMANISCHE REICH (1300 - 1922)

Inhaltsverzeichnis

Heft 56/2012

Das Osmanische Reich
1300 - 1922

Sultane, Wesire, Paschas: Geschichte eines islamischen Imperiums

Es ist das wohl bedeutendste islamische Imperium der Geschichte: Die Herrscher des Osmanischen Reichs, um 1300 als westanatolisches Stammesfürstentum entstanden, erobern nach und nach ein Großimperium, das auf dem Höhepunkt ihrer Macht im 16. Jahrhundert Territorien in drei Kontinenten umfasst.
Von der Donau bis an den Nil und vom Persischen Golf bis an die Ägäis gebieten die Sultane - und die Dynastie kann ihre Herrschaft über Jahrhunderte bewahren.

In seiner neuen Ausgabe erzählt GEO EPOCHE vom Aufstieg des Osmanischen Reiches: von der Erstürmung des christlichen Konstantinopel im Jahr 1453, das die Eroberer zur türkischen Kapitale Istanbul machen; von der Regierung Süleyman des Prächtigen; von der kuriosen Herrschaft mancher Haremsdamen.
Und beschreibt dann den langen Abstieg im Kampf gegen Habsburger und aufständische Provinzgouverneure bis zum Ende des Imperiums im Chaos des Ersten Weltkriegs.
Art.-Nr. 890285
schließen