Gewähltes Land:
Flagge Deutschland Deutschland
Weitere Länder:

GEOLINO EXTRA 88/2021

Availability:
  • Verfügbar - Nur solange der Vorrat reicht
12,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

GEOLINO EXTRA 88/2021

Diese Inhalte erwarten Dich:

Upcycling - aus alt wird neu

  • Fischernetze:
    Schmuck am Arm statt Müll im Meer
  • Leuchtendes Beispiel:
    Wie aus alten Warnwesten Sportbeutel werden
  • Dorf aus Plastik:
    Wo Menschen aus Flaschen Häuser bauen
  • Werkstatt:
    Mäppchen aus Milchtüten

GEOLINO EXTRA Film-DVD
Die Verwandlungskünstler von Dakar

Lauflänge ca. 52 Minuten

Alassane Diop und Malick Mbaye sind wahre Upcycling-Künstler. In Dakar, der Hauptstadt des Senegal, fertigen die Freunde Kleinkunst aus alten Getränke-dosen, Kronkorken und Holzresten an. Für ihre farbenfrohen Spielzeuge, Lampen, Koffer und Kommoden benutzen sie ausschließlich Dinge, die andere weggeworfen oder ausgemustert haben. Und die kommen so gut an, dass sogar Bestellungen aus Europa bei den beiden eingehen! Alassane und Malick träumen davon, eines Tages mit ihrer Ladenwerkstatt Soweto Village die  gesamte Familie und engsten Freunde ernähren zu können. Ihre Eltern und Ge-schwister unterstützen sie schon heute.
DARUM LOHNT ES SICH: In Dakar leben ganze Stadtteile von der Müllverwertung. Die „GEO Reportage” zeigt eindrucksvoll, wie Abfall zu begehrter Ware wird und wie selbst aus vermeintlich Unverwertbarem Neues entsteht. Besonders die Aufnahmen der Müllkippe Mbeubeuss bleiben noch lange in Erinnerung. Und der Einfallsreich-tum der beiden Hauptpersonen, die aus wenig so viel Schönes zaubern.

 

  • Artikelnummer
    2009349
  • Verkauf durch

Diese Inhalte erwarten Dich:

Upcycling - aus alt wird neu

  • Fischernetze:
    Schmuck am Arm statt Müll im Meer
  • Leuchtendes Beispiel:
    Wie aus alten Warnwesten Sportbeutel werden
  • Dorf aus Plastik:
    Wo Menschen aus Flaschen Häuser bauen
  • Werkstatt:
    Mäppchen aus Milchtüten

GEOLINO EXTRA Film-DVD
Die Verwandlungskünstler von Dakar

Lauflänge ca. 52 Minuten

Alassane Diop und Malick Mbaye sind wahre Upcycling-Künstler. In Dakar, der Hauptstadt des Senegal, fertigen die Freunde Kleinkunst aus alten Getränke-dosen, Kronkorken und Holzresten an. Für ihre farbenfrohen Spielzeuge, Lampen, Koffer und Kommoden benutzen sie ausschließlich Dinge, die andere weggeworfen oder ausgemustert haben. Und die kommen so gut an, dass sogar Bestellungen aus Europa bei den beiden eingehen! Alassane und Malick träumen davon, eines Tages mit ihrer Ladenwerkstatt Soweto Village die  gesamte Familie und engsten Freunde ernähren zu können. Ihre Eltern und Ge-schwister unterstützen sie schon heute.
DARUM LOHNT ES SICH: In Dakar leben ganze Stadtteile von der Müllverwertung. Die „GEO Reportage” zeigt eindrucksvoll, wie Abfall zu begehrter Ware wird und wie selbst aus vermeintlich Unverwertbarem Neues entsteht. Besonders die Aufnahmen der Müllkippe Mbeubeuss bleiben noch lange in Erinnerung. Und der Einfallsreich-tum der beiden Hauptpersonen, die aus wenig so viel Schönes zaubern.

 

  • Artikelnummer
    2009349
  • Verkauf durch
Loading...