Gewähltes Land:
Flagge Österreich Österreich
Weitere Länder:

GEO 03/2012

Availability:
  • Verfügbar - Nur solange der Vorrat reicht
11,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

GEO 03/2012

So glaubt der Mensch

Die dritte Ausgabe unserer Sonderreihe "GEOthema" lässt die Weltreligionen nebeneinander stehen:
  • Das Christentum, dem sich weltweit etwa 2,2 Milliarden Menschen zugehörig fühlen.
  • Den Islam mit seinen 1,4 Milliarden Gläubigen.
  • Den Hinduismus, in dem etwa 900 Millionen Menschen verwurzelt sind.
  • Den Buddhismus, der rund 500 Millionen Menschen an die Wiedergeburt glauben lässt.
  • Und das Judentum, kleinste der Weltreligionen, geistliche Heimat von 15 Millionen.

Von Religionsgründern und Propheten berichten wir in diesem Heft, von der reinen Lehre des Monotheismus, aber auch aus dem Kosmos der ethnischen und Naturreligionen. Massentaumel und Versenkung zeigen wir, Paradiesvorstellungen und die partout nicht paradiesischen Kontroversen zwischen religiöser Orthodoxie und Liberalität. Und schließlich auch jenen für den Westen typischen Trend, sich aus den Amtskirchen zu lösen und sein seelisches Heil etwa in der Schwitzhütte eines Schamanen zu suchen.

"So glaubt der Mensch": 200 Seiten stark, hochwertig ausgestattet.
Wie ihre beiden Vorgängerhefte ist auch diese GEOthema-Ausgabe eine Sammlung aus herausragenden Fotoreportagen der jüngeren GEO-Geschichte und bisher noch Unveröffentlichtem.
Und wie in "So lebt der Mensch" und "So wächst der Mensch auf" sollen sich 200 bildstarke Seiten zu einem "big picture" fügen; zu einem Gesamtbild, das ebenso Einblick wie Überblick gewährt.

Umfang: 200 Seiten
Umschlag: glanzfolienkaschiert


Zwölf Geschichten über die Weltreligionen:
 
  • Von Buddha, Jesus und Mohammed
  • Von Schamanen, Magie und Unsterblichkeit
  • und mehr
  • Artikelnummer
    918905
  • Verkauf durch
So glaubt der Mensch

Die dritte Ausgabe unserer Sonderreihe "GEOthema" lässt die Weltreligionen nebeneinander stehen:
  • Das Christentum, dem sich weltweit etwa 2,2 Milliarden Menschen zugehörig fühlen.
  • Den Islam mit seinen 1,4 Milliarden Gläubigen.
  • Den Hinduismus, in dem etwa 900 Millionen Menschen verwurzelt sind.
  • Den Buddhismus, der rund 500 Millionen Menschen an die Wiedergeburt glauben lässt.
  • Und das Judentum, kleinste der Weltreligionen, geistliche Heimat von 15 Millionen.

Von Religionsgründern und Propheten berichten wir in diesem Heft, von der reinen Lehre des Monotheismus, aber auch aus dem Kosmos der ethnischen und Naturreligionen. Massentaumel und Versenkung zeigen wir, Paradiesvorstellungen und die partout nicht paradiesischen Kontroversen zwischen religiöser Orthodoxie und Liberalität. Und schließlich auch jenen für den Westen typischen Trend, sich aus den Amtskirchen zu lösen und sein seelisches Heil etwa in der Schwitzhütte eines Schamanen zu suchen.

"So glaubt der Mensch": 200 Seiten stark, hochwertig ausgestattet.
Wie ihre beiden Vorgängerhefte ist auch diese GEOthema-Ausgabe eine Sammlung aus herausragenden Fotoreportagen der jüngeren GEO-Geschichte und bisher noch Unveröffentlichtem.
Und wie in "So lebt der Mensch" und "So wächst der Mensch auf" sollen sich 200 bildstarke Seiten zu einem "big picture" fügen; zu einem Gesamtbild, das ebenso Einblick wie Überblick gewährt.

Umfang: 200 Seiten
Umschlag: glanzfolienkaschiert


Zwölf Geschichten über die Weltreligionen:
 
  • Von Buddha, Jesus und Mohammed
  • Von Schamanen, Magie und Unsterblichkeit
  • und mehr
  • Artikelnummer
    918905
  • Verkauf durch
Loading...