Gewähltes Land:
Flagge Österreich Österreich
Weitere Länder:
Mit DVD

GEO EPOCHE 99/2019

Availability:
  • Verfügbar - Nur solange der Vorrat reicht
€ 21,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand

GEO EPOCHE 99/2019

Das alte Persien
 
  • Kyros - der Reichsgründer
  • Thermopylen: Der Mythos der 300
  • Die Pracht von Persepolis
  • Alexander gegen Dareios
  • Karawanen auf der Seidenstraße
  • Persiens mächtigste Frau
  • Angriff aus Arabien
  • Isfahan: Das Paradies auf Erden

GEO EPOCHE DVD:
DAS MODERNE PERSIEN: Der Iran im 20. Jahrhundert
  1. Erbe der Jahrtausende
    Um das Jahr 1900 hat Persien den Status einer Großmacht längst eingebüßt. Diese Dokumentation erzählt die turbulente, oft blutige Geschichte des Iran im 20. Jahrhundert: von einem Staat zwischen den Fronten des Kalten Krieges, der Diktatur von Schah Mohammad Resa Pahlewi, der Islamischen Revolution - und einem neuen Streben nach Weltgeltung.
  2. Kampf um die Unabhängigkeit
    Der Iran ist im 20. Jahrhundert zerrissen zwischen Tradition und Moderne, dem Westen in Bewunderung wie Feindschaft verbunden. Als erstes Land der Region führt er 1906 eine Verfassung und ein Parlament ein. Doch als Nationalisten um Premier Mossadegh 1951 die Ölindustrie verstaatlichen, fädeln westliche Geheimdienste einen Putsch ein, um ihn zu entmachten - und eine Diktatur unter Schah Resa Pahlewi zu errichten.
  3. Diktatur des Glaubens
    14 Jahre verbringt der religiöse Führer Ruhollah Chomeini im Exil. Doch 1979 kehrt er in den Iran zurück, als die Herrschaft des Schahs zusammenbricht. Er und seine Anhänger errichten ein islamisches, autoritäres Regime, das mit brutaler Gewalt angebliche Gegner unterdrückt. Und bald darauf vom Nachbarland Irak in einem verherrenden Konflikt gestürzt wird: In dem achtjährigen Krieg kommen - unter anderem durch Giftgas - Hunderttausende Iraner ums Leben.

Laufzeit: 90 Minuten
  • Artikelnummer
    1880492
  • Verkauf durch
Das alte Persien
 
  • Kyros - der Reichsgründer
  • Thermopylen: Der Mythos der 300
  • Die Pracht von Persepolis
  • Alexander gegen Dareios
  • Karawanen auf der Seidenstraße
  • Persiens mächtigste Frau
  • Angriff aus Arabien
  • Isfahan: Das Paradies auf Erden

GEO EPOCHE DVD:
DAS MODERNE PERSIEN: Der Iran im 20. Jahrhundert
  1. Erbe der Jahrtausende
    Um das Jahr 1900 hat Persien den Status einer Großmacht längst eingebüßt. Diese Dokumentation erzählt die turbulente, oft blutige Geschichte des Iran im 20. Jahrhundert: von einem Staat zwischen den Fronten des Kalten Krieges, der Diktatur von Schah Mohammad Resa Pahlewi, der Islamischen Revolution - und einem neuen Streben nach Weltgeltung.
  2. Kampf um die Unabhängigkeit
    Der Iran ist im 20. Jahrhundert zerrissen zwischen Tradition und Moderne, dem Westen in Bewunderung wie Feindschaft verbunden. Als erstes Land der Region führt er 1906 eine Verfassung und ein Parlament ein. Doch als Nationalisten um Premier Mossadegh 1951 die Ölindustrie verstaatlichen, fädeln westliche Geheimdienste einen Putsch ein, um ihn zu entmachten - und eine Diktatur unter Schah Resa Pahlewi zu errichten.
  3. Diktatur des Glaubens
    14 Jahre verbringt der religiöse Führer Ruhollah Chomeini im Exil. Doch 1979 kehrt er in den Iran zurück, als die Herrschaft des Schahs zusammenbricht. Er und seine Anhänger errichten ein islamisches, autoritäres Regime, das mit brutaler Gewalt angebliche Gegner unterdrückt. Und bald darauf vom Nachbarland Irak in einem verherrenden Konflikt gestürzt wird: In dem achtjährigen Krieg kommen - unter anderem durch Giftgas - Hunderttausende Iraner ums Leben.

Laufzeit: 90 Minuten
  • Artikelnummer
    1880492
  • Verkauf durch
Loading...