Click on image to zoom

NEU! GEO-DVD-Edition 360 Grad - Afrika - Eine Entdeckungsreise

Von den großen Metropolen bis in die kleinsten Dörfer, von der Sahara bis auf die Insel Idjwi – Impressionen eines einzigartigen Kontinents.
Mehr Informationen anzeigen
Verfügbar - Nur solange der Vorrat reicht!
24,95 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung der GEO Produkte (ausgenommen Abos und Einzelhefte) ab 80 EUR Bestellwert

Produktdetails

Diese GEO-DVD-Edition enthält insgesamt 4 DVDs mit folgenden Themen:

DVD 1

01. Die Verwandlungskünstler von Dakar
In der westafrikanischen Millionen-Metropole entstand aus der Not heraus eine ganz neue »Kunstform«: Die Menschen sammeln, was andere wegwerfen – und wandeln diese Abfälle mit viel Kreativität in Neues um.

02. Mauretanien – Aufstand der Fischerfrauen
Die Meeräschen sind Hauptnahrung und Handelsgut der Imraguen. Doch die Männer verkaufen sie frisch vom Boot an Händler und umgehen damit die Frauen, die traditionell für die Weiterverarbeitung zuständig sind.

03. Marokko, die andere Seite des Paradieses
Das Land aus 1001 Nacht: Farben, Gerüche, Kleidung, Kultur, Landschaft – alles ist anders in Marokko. Bis heute hängt der Alltag vieler Marokkaner von der Haupt-Lebensader des Landes ab, dem Marokko-Express.

04. Tunesien, die Suche nach dem Tintenfisch
Mit Tonkrug, Stock und »Dreizack« gehen die Fischer der Kerkennah-Inseln im Meer auf Jagd. Mit ihrer erfolgreichen Fangmethode machen die tunesischen Fischer jeden Morgen nach Sonnenaufgang reiche Beute.

DVD 2

05. Eritrea – Ein Esel für die Zukunft
Tag für Tag nehmen die Frauen in Eritrea große Strapazen auf sich, um zu einer Wasserquelle zu gelangen, denn ihrem Bergdorf fehlt jede Anbindung an die moderne Welt. Hoffnung soll nun ein kleiner Esel bringen.

06. Der Wüstendoktor
GEO begleitet Ousmane Dodo, der auf seinem Kamel durch die Ténéré-Wüste des Niger zieht, um sich den gesundheitlichen Sorgen seiner Patienten zu widmen, die hier zwischen Sanddünen und Dornensteppe leben.

07. Auf den Dächern von Kairo
Eine Stadt über der Stadt. Wer durch die Straßen von Kairo läuft sieht nur die Hälfte der Großstadt: Auf den Dächern existiert eine Parallelwelt, die so bunt und vielschichtig ist wie ihr Spiegelbild am Boden.

08. Die letzten Kamelkarawanen der Sahara
Wie zu Pharaonenzeiten folgen die Beduinenstämme der uralten Handelsroute durch die Sandwüste zwischen dem Sudan und Ägypten. Inzwischen sind es die Kamele selbst, die als Ware nach Ägypten verkauft werden.

DVD 3

09. Uganda – Der Weg zum Fahrradtaxi
Um seine Familie zu ernähren, fährt Joseph als Lastenträger auf einem klapprigen Rad. Er träumt vom »Boda-Boda«, einem Fahrrad mit gepolstertem Rücksitz, um Passagiere zu transportieren – das bringt mehr Geld ein.

10. Wildererjagd am Mount Kenya
GEO begleitet das Team um Wildhüter Simon Gitau beim Streifzug durch das Dickicht des Bergregenwalds vom Mount Kenya. Sie wollen Wilderer auf frischer Tat ertappen, die mit Fallen nach Weißkehlmeerkatzen jagen.

11. Ruanda, Land der Frauen
Dass Ruanda in den letzten Jahren zum Vorbild für ganz Afrika wurde, ist primär das Werk seiner Frauen. Sie haben das Land wirtschaftlich vorangebracht und zur Versöhnung zwischen Tutsi und Hutu beigetragen.

12. Kenia – Das Dorf der Frauen
1990 gründete Rebecca Lolosoli »Umoja« – ein Dorf nur für Frauen, ein Zufluchtsort vor Zwangsehe, Genitalverstümmelung und sexueller Gewalt. Ein Symbol der neuen, emanzipierten Generation afrikanischer Frauen.

DVD 4

13. Idjwi – Afrikas vergessene Insel
Kapitän Bosco fährt mit seinem stets überladenen Boot täglich an Kongos Küste. An Bord sind hauptsächlich Bauern, die einst nach Idjwi flohen. GEO zeigt das Leben der kleinen Insel »zwischen den Welten«.

14. Die Trommler von Burundi
Viele junge Männer haben sich in Burundi eine uralte Tradition zum Beruf gemacht: Sie sind »Batimbos«, Trommler. Mit ihren Rhythmen und Choreografien gelten sie in ihrer Heimat als Botschafter des Friedens.

15. Hexenwahn in Tansania
In Tansania fallen jährlich hunderte Menschen dem Hexenwahn zum Opfer. Die Morde durch Auf tragskiller geschehen meist aus profanen Motiven wie Habgier und Neid, werden aber okkultistisch verschleiert.

16. Vom Klassenzimmer in die Kalahari
Zwölf namibische Schüler aus der Hauptstadt Windhoek wollen eine Expedition auf den Wüstenpfaden der Kalahari unternehmen, um der Wissenschaft zu dienen und die Geheimnisse ihres Landes kennen zu lernen.

Sprache/Ton: Deutsch (Stereo Dolby Digital)
Bild: 1,78 : 1 (anamorph)
Laufzeit: ca. 691 Minuten (16 Folgen à ca. 43 Minuten)
Umfang: 4 DVDs
FSK: Ab 6 Jahren
Art.-Nr. G728375
schließen